In der Hundeschule vom Knottenwäldchen geht es rund!

In unserer Hundeschule bieten wir longieren für lauffreudige Hunde an, die gerne beschäftigt werden möchten.

 

Longiert wird zunächst an der normalen Hundeleine oder einer kurzen Schleppleine an einem mit Seil, Band oder Plastikhütchen abgesteckten Kreis. Der Hundeführer bewegt sich im Inneren dieses Kreises. Im Verlauf des Trainings üben Sie mit Ihrem Hund, dass er sich ausschließlich außerhalb des Kreises bewegt und dabei auf die – in erster Linie körpersprachlich gegebenen – Signale von Ihnen achtet. Mit fortschreitendem Training bewegen Sie sich immer näher zum Kreiszentrum. Ziel des Trainings ist es, dass Ihr Hund lernt, auch auf Distanz auf Signale von Ihnen zu achten und entsprechend zu reagieren.

 

longieren

 

In fortgeschrittenen Trainingsphasen bauen wir Hör- oder Sichtzeichen ein, lassen die Leine weg und bauen sogar den sichtbare Kreis ab. Abwechslung gibt es dann bei der Arbeit an zwei Longierkreisen, mit Agilitygeräten oder mit einem weiteren Hund und vielem mehr.

 

Jetzt zum Longieren anmelden

Anmeldeformular

Anmeldeformular

Für eine schriftliche Anmeldung können Sie sich hier das Kontaktformular als pdf herunterladen.

 

Download Anmeldung